Schneidesystem POLAR CuttingSystem 300

POLAR CuttingSystem 300

Rationelles Schneidsystem mit teilautomatisierten Komponenten im Mittelformat

Unbedruckte oder vorbereitete Materialien kommen ohne Rüttelprozess aus.

Die POLAR CuttingSystems 300 arbeiten bereits im Bereich der Mittelformate (Papiergrößen bis 75 x 106 cm) teilautomatisiert, wenn es um das automatische Beladen und Entladen eines Schnellschneiders geht. Folge ist eine Leistungssteigerung von bis zu 100 Prozent und eine deutlich verbesserte Ergonomie.

Der Workflow: Das Schneidgut wird vom Transomat TR 1 BL automatisch vom Stapel auf die Transomat-Palette gezogen und vom Schieber weiter auf den Schnellschneider-Vordertisch. Nach dem Schneiden setzt der Transomat E die fertigen Lagen automatisch auf Palette ab.

Optional stehen POLAR Komponenten mit leistungssteigernden Merkmalen zur Verfügung: Mit dem Belade-Transomat TR 3 BL erfolgt die Beladung des Schnellschneiders kreuzungsfrei auf den Hintertisch. So kann während des Entladens der Schneidemaschine bereits die neue Schneidlage auf den Hintertisch transportiert werden.
Das Schnellschneidermodell POLAR "PRO" optimiert die Gesamtleistung der Systeme nochmals.

POLAR CuttingSystem 300
Techn. Daten / Komponenten Mittelformate
Papiergröße cm 63 x 88 75 x 106
Transomat BL Typ TRB 150-3 TRB 150-3
Schnellschneider Modell POLAR N 115 POLAR N 137
Transomat E Typ TRE 130-4 TRE 130-4

Komponenten

POLAR Schnellschneider N 115 PRO HD

Schnellschneider

POLAR Schnellschneider sind die Kernkomponente in der Weiterverarbeitung.

Entladen mit POLAR Transomat Entlader

Transomat E

Als leistungssteigernde Alternative zum Stapellift können für das Entladen eines Schnellschneiders Transomaten eingesetzt werden.

Content Management by   Inter Red
Loading
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.