Thomas Raab tritt mit Wirkung zum 1. November als kaufmännischer Geschäftsführer in die Unternehmensleitung ein.

Thomas Raab tritt mit Wirkung zum 1. November als kaufmännischer Geschäftsführer in die Unternehmensleitung ein.

Was gibt's Neues?

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer für POLAR Group

Bereits seit dem 1. Juli 2022 hat Thomas Raab als Berater die POLAR Group begleitet. Nun tritt er, mit Wirkung zum 1. November, als kaufmännischer Geschäftsführer in die Unternehmensleitung ein.
 
Mit Wirkung zum 1. November 2022 konnte die POLAR Gruppe Thomas Raab als kaufmännischen Geschäftsführer (CFO) gewinnen. Neben dem Bereich Finanzen mit Controlling, Rechnungswesen, Finanzierung, Steuern und Recht übernimmt er innerhalb der Geschäftsführung die Zuständigkeiten für Personalwesen, Einkauf und IT. Im Zusammenhang mit dem Schutzschirmverfahren verantwortet er die Steuerung des M&A Prozesses gegenüber Beratern und Investoren, sowie die Koordination mit dem Sachwalter und dem Gläubigerausschuss.
 
„Wir sind froh, Thomas Raab als kaufmännischen Geschäftsführer nun bei uns zu haben. Insbesondere seine Erfahrungen bei Transformationen und im Bereich Merger & Acquisitions sind in unserer aktuellen Situation eine große Unterstützung“, so Michael Wombacher, Vorsitzender der Geschäftsführung. Im August dieses Jahres hatte das Amtsgericht Frankfurt auf Antrag des Familienunternehmens, das Hightech-Maschinen für die Druck- und Verpackungsindustrie produziert, dieses gerichtlich überwachte Verfahren eingeleitet. Lieferengpässe führten zuletzt zu Produktionsrückgängen und Umsatzverschiebungen und bedrohten die Zahlungsfähigkeit. 
 
„Die Firmen Polar und Dienst haben eine beeindruckende Geschichte und viel Zukunftspotenzial, stehen bei unseren Kunden für Qualität, hohe Serviceverfügbarkeit und erfahrene Mitarbeiter. Das und unsere gute Stellung im Markt können und wollen wir nutzen, um unseren Kunden auch weiterhin bestmögliche Lösungen und Innovationen zu bieten“, so Thomas Raab. Zuletzt war Raab als CFO bei der Syntegon Technology am Standort Crailsheim tätig (ehemals Bosch Packaging). Er bringt langjährige internationale Erfahrung als CFO und CEO im Mittelstand und in Konzernen wie Bosch Rexroth, Bosch und Siemens mit und wird diese Erfahrungen für die Polar Gruppe und deren zukünftige Ausrichtung einsetzen.

November 2022

Ansprechpartner für Presseanfragen
Frank Mayer
Marketingleiter
Tel.: +49 (0)6192 204-226
E-Mail: frank.mayer@polar-group.org

Content Management by   Inter Red
Loading
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.